Seit vielen Jahren setzen wir uns für die Interessen der SpitalsärztInnen und Spitalsärzte ein. Ob auf Betriebsratsebene, im Mittelbau oder der Ärztekammer - wir waren und sind für alle Ansprechpartner und Mitkämpferinnen.

Bei den Ärztekammerwahlen am 31.3.2017 treten wir mit einer neuformierten Gruppe um eine erfahrene Spitzenkandidatin an:
Preiss-und-Team.

Wir sind ein buntes Team aus Primar-, Fach-, Assistenz-, und TurnusärztInnen aus den zentralen und peripheren Häusern und möchten mit Ihnen dort anknüpfen, wo wir 2015 während der Gehaltsverhandlungen gestanden sind: eine geeinte Ärzteschaft mit gemeinsamen Zielen und wertschätzendem Umgang miteinander setzt sich optimistisch für unsere Ärzteinteressen ein.

Wir prognostizieren weder den Untergang des Gesundheitssystems noch des Wohlfahrtsfonds der Kärntner Ärztekammer, sondern sehen die Zukunft als Herausforderung, der wir uns stellen wollen und werden. Wer sich nicht ändert, wird verändert. Wir kennen unsere Stärke.

Wir bitten Sie, uns bei der Ärztekammerwahl 2017 Ihre Stimme zu geben.

Dr. Petra Preiss
Preiss-und-Team
Kärntner Spitalsärzteverband

Unser Wahlvorschlag für die
ÄK-Wahl 2017 (eingereicht)
Rechtsvorschrift für die
Ärztekammer Wahlordnung
14.03.2017
Antwort auf die Werbeaussendungen der WSKKTN, 13.3.2017
28.02.2017
Antwort auf den Werbefolder von
"Heinz Lackner und Team"
17.02.2017
Brief an die Kärntner Spitalsärzte
12.02.2017
Antwort auf den Brief des Präsidenten vom 30.11.2016